Icon Instagram iconmonstr facebook 3 Konvertiert

  •  x 
  • Der Warenkorb ist leer.

Schokolade, Kokos & Ananas

Schokoladen-Kokos-Törtchen mit Ananasstückchen

 

Wer hat sich nicht schon einmal gefragt, wie diese mehrschichtigen, wunderschönen Torten gemacht werden. Optische als auch geschmackliche Hochgenüsse. Überzogen mit einer feinen Creme, übergossen mit Schokolade und dekoriert mit den Früchten ferner Länder ist dieses Zuckerbäckermeisterwerk eine Hommage an die exotische Seite des Sommers.

 

Zeitaufwand: 120 min   Kühlzeit: 180 min.  Rezept für 12 Tortenstücke

 

Zutaten für Schokoladenboden (für ein hohes Törtchen - 15 cm Durchmesser)

  • 6 Eier
  • 90 g Kristallzucker
  • 75 g Butter
  • 135 g Staubzucker
  • 75 g Bio Edelbitterschokolade von Berger Feinste Confiserie
  • 113 g Mehl
  • 3 TL Bio Kakaopulver von Berger Feinste Confiserie
  • 1,5 TL Backpulver
  • Prise Salz

 

Zutaten für Kokoscreme

  • 300 g Mascarpone
  • 150 g Topfen (cremig)
  • 20 g Staubzucker
  • 40 g Bio Weiße Schokolade von Berger Feinste Confiserie
  • 20 g Kokosett

Zubereitung der Schokoladenböden

 

  • Backofen auf 180 Grad (Umluft) vorheizen. Zwei Backformen (15 cm Durchmesser) mit Backpapier auslegen.
  • Bio Edelbitterschokolade über einem Wasserbad langsam schmelzen.
  • Die Eier trennen und mit dem Eiweiß, einer Prise Salz und dem Kristallzucker zu einem festen Schnee schlagen.
  • In einer weiteren Schüssel das gesiebte Mehl, Kakaopulver und Backpulver mischen und bereitstellen.
  • Die Butter und Staubzucker schaumig schlagen und die Eidotter nach und nach zugeben. Danach die flüssige, überkühlte Schokolade in die Masse einmixen.
  • Die Mehl-Kakaomischung nun abwechselnd mit dem Schnee unter die Masse heben.
  • Zum Schluss die Masse gleichmäßig auf die zwei vorbereiteten Backformen mit 15 cm Durchmesser aufteilen und ca. 30 min backen. Zur weiteren Verwendung auskühlen lassen.

Zubereitung der Kokoscreme

 

  • Bio weiße Schokolade langsam schmelzen – sie sollte nur lauwarm sein.
  • Dann alle Zutaten gut miteinander verrühren und die flüssige Schokolade einmixen. Nicht zu lange mixen, sonst wird die Creme zu flüssig.

 

  • Nun die Kuppe der beiden Tortenböden mit dem Kuchenmesser wegschneiden und die beiden ausgekühlten Tortenböden jeweils einmal in der Mitte durchschneiden.
  • Dann mit der vorbereiteten Creme füllen bis ein kleines hohes Törtchen entsteht. Noch fruchtiger wird das Törtchen, wenn man kleingeschnittene Ananasstückchen in die Creme gibt.
  • Das gefüllte Törtchen im Kühlschrank vor der Weiterverarbeitung gut durchkühlen lassen (mindestens 2-3 Stunden).
  • Das Törtchen wird im weiteren Schritt mit einer Swiss Meringue Buttercreme eingestrichen und einem Drip aus dunkler Ganache verziert.

Swiss Meringue Buttercreme

 

Zutaten:

  • 4 Eiklar (ca. 140 g)
  • 200 g Kristallzucker
  • 250 g Butter (zimmerwarm)

 

Zubereitung:

  • In einem kleinen Topf Wasser zum Kochen/Sieden bringen.
  • Das Eiklar mit dem Zucker in einer Schüssel verrühren. Die Schüssel auf den Topf setzen, jedoch darauf achten, dass der Schüsselboden das Wasser nicht berührt. Die Hitze nun so regulieren, dass das Wasser knapp nicht kocht aber so, dass der Wasserdampf das Eiklar indirekt erhitzt. Ab und zu gut durchrühren, damit das Eiklar nicht stockt.
  • Haben sich alle Zuckerkristalle aufgelöst, wird die Schüssel vom Wasserbad genommen. Nun schlägt man das Eiweiß steif und schlägt weiter, bis sich die Schüssel von außen kalt anfühlt. Der Eischnee wird dabei sehr fest und glänzend.
  • Schließlich wird die Butter in kleinen Portionen dazu gegeben und die Masse so lange in der Küchenmaschine weitergeschlagen bis eine schöne, glänzende Creme entsteht.
  • Das durchgekühlte Törtchen kann nun dünn mit der Swiss Meringue Buttercreme eingestrichen werden.
  • Vor der weiteren Dekoration mit der dunklen Ganache wird es im Kühlschrank wieder kaltgestellt.

Dunkle Ganache für das Dekorieren des Törtchens

 

Zutaten:

  • 100 ml Schlagobers
  • 100 g Bio Edelbitterschokolade von Berger Feinste Confiserie

 

Zubereitung:

  • Schlagobers aufkochen lassen (nur kurz) und von der Herdplatte ziehen. Den heißen Schlagobers über die gehakte Bio Edelbitterschokolade gießen und stehen lassen.
  • Nach ca. 10 min mit dem Schneebesen gut durchrühren.
  • Die dunkle Ganache vor der Weiterverarbeitung gut abkühlen lassen bis sie lauwarm ist und damit das weiße Buttercremetörchen vorsichtig dekorieren.
  • Den Drip kurz antrocknen lassen und die Torte nach Lust und Laune verzieren.

Viel Freude beim Nachbacken!

 

Das Rezept wurde kreiert von den Mehlspeisenfräulein (@mehlspreisenfraeulein).

Fotos: Barbara Majcan.

Produkte für die Zubereitung des Rezepts

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.