14. September 2020

Schokoladen-Eis mit Kakaonibs

 

 

EIN LETZER SCHOKOLADIGER SOMMERGRUSS

 

Auch wenn der Herbst sich schon bemerkbar macht und mit seinen wärmenden Köstlichkeiten lockt, haben wir dennoch ein erfrischendes Rezept für euch. Denn so ein herrliches Schokoladeneis ist doch zu jeder Jahreszeit willkommen, oder?

 

SCHOKOLADEN-EIS MIT KAKAONIBS

Zutaten:

375 g Sahne

375 g Milch

150 g Zucker

1 Ei

4 Eigelbe

60 g Bio Vollmilchschokolade von Berger Feinste Confiserie

40 g Bio Kakaopulver von Berger Feinste Confiserie

Bio Kakaonibs von Berger Feinste Confiserie zum Bestreuen 

 

 

Zubereitung:

Sahne, Milch und Zucker miteinander aufkochen. Die Eigelbe mit Ei mischen und flott in die Sahnemischung einrühren. Die ganze Mischung vorsichtig bei niedriger Temperatur und unter ständigem Rühren erhitzten (Achtung, dass das Ei nicht gerinnt!).

Nun den Herd ausschalten, die Schokolade schmelzen und mit dem Kakao in die noch heiße Sahne-Ei-Mischung geben. Rühren bis sich alles gut aufgelöst hat und über Nacht kühlen. 

Die kalte Eismasse in der Eismaschine frieren oder in eine Schüssel füllen, in den Tiefkühlschrank stellen und immer wieder umrühren bis es vollständig gefroren ist. Vor dem Servieren, das Schokoladeneis mit unseren Kakaonibs bestreuen.

Autor: Caroline