Nala

Nala ist ein eher stilles Mädchen, das sich oft zum Kakaobaum zurückzieht, um dort seinen Träumen nachzuhängen, zu lesen oder Schokolade zu essen. Sie ist bedacht und klug, singt gerne, tanzt und erfindet Gedichte. Manchmal ist sie auch die gute Seele des Baumes, die Streit schlichtet und die anderen von der einen oder Dummheit abhält. So wie ihr Freund Paolo kann sie mit den Tieren sprechen.