27. September 2018

Feierliche Eröffnung in Graz

Erlesene Schokoladenkreationen in edlem Ambiente

Die Salzburger Chocolatiers Christine und Hubert Berger eröffneten am 27. September in Graz, Sporgasse 8, im Rahmen einer kleinen Feier eine neue Stätte der Verführung. Neben den Standorten in Salzburg und Tirol ist das Geschäft in der Steiermark bereits die siebte Filiale von Berger Feinste Confiserie.

Mit viel Liebe zum Detail wurde die Geschäftsfläche des 1843 errichteten Gebäudes, wo sich zuletzt die südsteirische Firma W. Supper Bekleidungs GmbH befand, in edle, helle und moderne Räumlichkeiten verwandelt. Durch das neue Portal aus pulverbeschichtetem matten Stahl mit bewusst eingesetzten Gesimsen und umlaufenden U-Schienen schuf das Grazer Architekturbüro einen engen Bezug zu den historischen Vorbildern der Sporgasse. Seit dem 21. September erwarten drei neue Mitarbeiterinnen aus Graz die Liebhaber der süßen Handwerkskunst und laden zum genießen ein. Am vergangenen Donnerstag wurde schließlich die neue Filiale feierlich eingeweiht. Unter zahlreichen Gästen fanden sich u. a. Landtagsabgeordnete Dr. Sandra Holasek, Gemeinderat Harry Pogner, Vizepräsident der Wirtschaftskammer Österreich Mag. Jürgen Roth sowie namhafte Vertreter der innerstädtischen Wirtschaft wie die Geschäftsführer von Juwelier-Uhren Weikhard, Hermann und Mag. Klaus Weikhard, aber auch einige Presse- und Medienvertreter.

Schauen Sie vorbei und tauchen Sie ein in die Welt der süßen Schätze!

Öffnungszeiten:

Mo.-Fr.: 10.00 - 18.00 Uhr
Sa.: 10.00 - 13.00 Uhr 
(von Oktober bis Ostern 10.00 - 16.00 Uhr)

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Familie Berger & Team

Autor: Stephanie